Www.dzam.at herunterladen

3/2009 – 9/2009 Universitätsklinik für Radiodiagnostik, AKH Wien, Vorstand: Univ.-Prof. Dr. J. Lammer Spezialisierung: Interventionelle Radiologie T +43 1 81 333 81 F +43 1 81 333 81-33 office@dzm.at Bewerbung an: sekretariat@dzam.at Terminanfragen: info@dzam.at +43 7472 64491 +43 7472 64491-9 Ultraschallwellen werden in den Körper gesendet und je nachdem, auf welches Organ sie auftreffen, werden sie von dort in unterschiedlicher Weise reflektiert und danach wieder empfangen. Hier finden Sie eine Übersicht all unserer Leistungen die wir Ihnen anbieten. 10/2009 – 4/2010 Diagnosezentrum Urania, Wien, Ärztlicher Leiter: Univ.-Doz. Dr. L. Prayer Ausbildung: gesamtes Spektrum der diagnostischen Radiologie Spezialisierung: Neuroradiologie, Osteoradiologie, Mammaradiologie, Kopf-Hals-Radiologie, 3 Tesla und 1,5 Tesla MRT T +43 3687 23 5 61 F +43 33687 23 5 61-23 schladming@diagnostikum.at .

. Als eine der ersten Ordinationen in Österreich ist unsere Praxis komplett digitalisiert. Das Röntgenbild erscheint direkt als digitales Bild auf einem hoch­auflösenden Befundmonitor. Gewünschte Untersuchung (Pflichtfeld) CTUltraschallMammographieSchmerztherapie 2/2009 Studienaufenthalt, MRT – muskuloskelettaler Erkrankungen Prim. Prof. Dr. M. Breitenseher, Horn 7/2009 Fellowship, MRT – muskuloskelettaler Erkrankungen, Prof. Dr. D. Resnick, University of California, San Diego 8/2009 Fellowship, PET – CT, Prof.

Dr. J. Czernin, University of California, Los Angeles 3/2010 Studienaufenthalt, MRT – Mamma, Prof. Dr. U. Fischer Göttingen, Deutschland 4/2010 Studienaufenthalt, MRT – Mamma, Dr. Ojeda, University of California, San Diego 11/2010 Studienaufenthalt, interventionelle Radiologie, PD. Dr. Gebauer, Vorstand: Prof.

Dr. B. Hamm, Universitätsklinikum, Charite, Berlin 2/2011 Hospitation, MRT – muskuloskelettaler Erkrankungen, Auckland City Hospital, New Zealand, Vorstand: Dr. David Milne . 3/2008 – 2/2009 Institut für Nuklearmedizin und Endokrinologie, Krankenhaus der Elisabethinen, Linz, Vorstand: Prim. Dr. B. Markt Spezialisierung: PET-CT Akutuntersuchungen sind natürlich jederzeit möglich! 2/2001 – 6/2001 Royal Children´s Hospital, Melbourne, Australien, Vorstand: Dr.

A. Catto – Smith 6/2009 Doc-to-Rent: Institut für Radiologie und Nuklearmedizin am Klinikum Wolfenbüttel, Vorstand: Dr. E. Meyer 7/2009 University of California, San Diego, MRT – muskuloskelettaler Erkrankungen,Vorstand: Prof. Dr. D. Resnick 8/2009 University of California, Los Angeles, PET – CT, Vorstand: Prof. Dr. J.

Czernin 3/2010 Göttingen, Deutschland, MR – Mamma, Prof. Dr. U. Fischer 4/2010 University of California, San Diego, MR – Mamma, Vorstand: Dr. Ojeda 11/2010 Universitätsklinikum, Charite, Berlin, interventionelle Radiologie, PD Dr. Gebauer, Vorstand: Prof. Dr. B. Hamm, 2/2011 Auckland City Hospital, New Zealand, MRT – muskuloskelettaler Erkrankungen, Vorstand: Dr. David Milne Please complete the below form to send the inquiry.

We make every effort to get back to you as soon as possible. 8/2005 – 2/2008 Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Krankenhaus der Elisabethinen, Linz, Vorstand: Prim. Dr. M. Gschwendtner Ausbildung: konventionelle Röntgendiagnostik, Mammographie, Computertomographie, Ultraschall, Magnetresonanztomographie, Nuklearmedizin Spezialisierung: Interventionelle Radiologie, Computertomographie Für Fragen steht Ihnen Dr. Gregor Jülg während der Ordinationszeiten unter der Telefonnummer +43 7472 64491 zur Verfügung. Die Computer­tomographie ist eine spezielle Röntgen­untersuchung. Während der Untersuchung kreist die Röntgen­röhre in einem schmalen Ring mit einer weiten Öffnung um den Patienten.

. . Es ist uns ein großes Anliegen, Ihnen höchsten medizinischen Standard der bildgebenden Diagnostik in angenehmer, persönlicher Atmosphäre zu bieten. Ordination in Amstetten: CT, Ultraschall, Röntgen, Mammographie, etc. Termine nach tel. Vereinbarung . . .

Wir ersuchen Sie um Verständnis, dass die Patienten nicht immer in der Reihenfolge ihres Eintreffens zur Untersuchung aufgerufen werden – Art und Umfang der Untersuchung können dies bewirken.